Aktuelles

Auch dieses Jahr, am Sonntag, 11.11.2018, waren Kameraden der Feuerwehr Wulfertshausen bei der „Martinsfeier“, des katholischen Kindergartens Wulfertshausen, vertreten.

Mit vier Kameraden haben wir die Verkehrsregelung und Begleitung des Umzuges sichergestellt.

Am gestrigen Freitag, 02.11.218, zwischen 18:00 Uhr – 21:00 Uhr, haben 8 aktive Mitglieder unserer Wehr, unter Leitung von Stefan Seiler und Markus Schwegler, die zweite Atemschutz-Sonderübung absolviert.

Ziel der Übung war es, die eigenen Grenzen unter Belastung kennenzulernen.

Vielen Dank für die Arbeit und Durchführung der sehr gelungenen Übung.

Vom 20. April bis 27. April besuchten zwei aktive Mitglieder unserer Wehr den Atemschutzlehrgang bei der Berufsfeuerwehr Augsburg.

Dieser konnte erfolgreich von beiden Teilnehmern abgeschlossen werden. Wir gratulieren Attila Krenn und Felix Kastl zum bestandenden Lehrgang.

Damit verfügen wir zur Zeit über 17 ausgebildete und einsatzbereite Atemschutzgeräteträger.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßte Vorstand Karl Metzger die zahlreich erschienen Mitglieder, die Führung der Kreisfeuerwehr sowie 1. Bürgermeister Roland Eichmann.

Erster Kommandant Andreas Hubel berichtete über die Einsätze und Tätigkeiten im Jahr 2017. Unsere Wehr rückte zu insgesamt 25 Einsätzen aus, darunter neun Brände, vier Brandmeldeanlagen und elf Technische Hilfeleistungen.

Über die regelmäßigen Übungen hinaus, nahmen wir an einer Alarmübung in Unterzell mit acht beteiligten Wehren und an einer Großübung des BRK in Friedberg teil.
An einer Besichtigung der ILS Augsburg nahmen zahlreiche Aktive teil.

Bei "Reggae in Wulf" stellten wir an beiden Veranstaltungstagen die Brandsicherheitswache.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt sah die Neuwahlen der Kommandanten und Vorstandschaft vor, die von Roland Eichmann geleitet wurde.
Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:
1. Kommandant - Andreas Hubel, 2. Kommandant - Kristof Böck, 1. Vorstand - Karl Metzger, 2. Vorstand - Michael Duna, 1. Kassier - Markus Schwegler, 2. Kassier - Daniel Metzger, Schriftführerin - Stefanie Schwegler, Kassenrevisoren - Matthias Hubel und Helmut Seidl, Vertrauensleute - Michael Heinrich, Jakob Spengler und Andreas Michl.

Wir verabschiedeten aus der Vorstandschaft: Anton Schwegler, Rudi Windpassinger, Felix Mönkemeier und Josef Bestele. Ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit ging insbesondere an Josef Bestele, der das Amt des Schriftführeres 30 Jahre inne hatte.

Ein Teil unserer Aktiven Mannschaft hatte am 23.11.17 die Möglichkeit die Integrierte Leitstelle zu besichtigen.

Diese befindet sich in der Feuerwehrwache 1 der BF Augsburg an der Berliner Allee.
Die ILS Augsburg ist zuständig für die Bereiche Feuerwehralarmierung, Rettungsdienst u. Katastrophenschutz.
Das Einsatzgebiet erstreckt sich auf die Stadt Augsburg und die Landkreise Augsburg, Aichach-Friedberg, Dillingen und Donau-Ries.
Rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr stehen die Disponenten für ca. 900000 Einwohner zur Verfügung.
Die Leitstelle ist mit 12 Einsatzleitplätzen ausgestattet, diese können zusätzlich durch 10 Ausnahmeabfrageplätze erweitert werden. Beispielweise bei hohem Notrufaufkommen durch Großschadens- oder Unwetterlagen.
Die Integrierte Leitstelle in Augsburg ist die drittgrößte Leitstelle in Bayern und bearbeitet jährlich ca. 160000 Einsätze.
Wir bedanken uns bei Hr. Otto Heizer für eine sehr gelungene u. interessante Führung