Auch dieses Jahr fand am Freitag, den 27.11.2015 der Kameradschaftsabend, in dem Vorraum der Kirche Sankt Radegundis, unserer Feuerwehr statt.

 

Fördernde, passive, aktive sowie die Jugend unsere Wehr lauschten, nach einem Gottesdienst für unsere verstorbenen Kameraden und einer kurzEn Fahnenweihe, den Worten unseres Kommandanten Andreas Hubel, welcher einen Jahresrückblick - mit auf einer Leinwand projizierte Fotos - wiedergab.

 

Für ein gemütliches Ambiente sowie Speis und Trank wurde bestens gesorgt.