Aktuelles

Unser Mitglied Tobias Blanke legte erfolgreich seine Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger bei der Berufsfeuerwehr Augsburg ab und wird ab sofort im Einsatz als solcher eingesetzt.

Unsere Nachbar- und Patenwehr aus Stätzling hatte zum 140jährigen Jubiläum ins Feuerwehrhaus nach Stätzling geladen.

Wir besuchten mit einer kleinen Abordnung der Vorstandschaft die Feierlichkeiten und gratulierten mit einem kleinen Gastgeschenk.

Auch wir tragen einen Teil zum diesjährigen Altstadtfest in Friedberg bei. Wir unterstützen die Friedberger Kameraden bei mehreren Sicherheitswachen.

Die Zusammenarbeit klappt wie gewohnt wunderbar und wir freuen uns noch auf einige schöne Tage der Friedberger Zeit 2016.

Zu einer Einsatzübung in Wulfertshausen rückten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Stätzling aus. Angenommen wurde ein Wohnhausbrand mit mehreren vermissten Personen. Ein Trupp unserer Wehr ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche vor. Die Feuerwehr Stätzling baute die Wasserversorgung aus einem Unterflurhydrant auf und unterstütze mit zwei Trupps unter Atemschutz unseren Trupp bei der Brandbekämpfung und Vermisstensuche. Aus dem 1. OG mussten mehrere Personen mittels Steckleiter gerettet werden. Ein massiver Löschangriff von außen wurde aufgebaut, ebenso eine ausreichende Beleuchtung installiert. Wie immer klappte die Zusammenarbeit mit unserer Nachbarwehr hervorragend und nach einer kurzen Übungsaussprache ließ man diese noch bei einer gemeinsamen Brotzeit im Feuerwehrhaus Wulfertshausen ausklingen.

3 Mitglieder unserer Wehr legten zusammen mit Prüflingen unserer Nachbarwehr aus Stätzling die Zwischenprüfung der neuen modularen Truppausbildung ab.

Wir gratulieren Attila Krenn, Michael Grabowski und Markus Widmann zur bestandenen Prüfung.

Das Wissen der Mitglieder wurde auf unterschiedlichste Weise abfragt, von der Steckleiter über Funk bis zu Knotenkunde, Erste Hilfe Maßnahmen und Aufgaben zur Technischen Hilfeleistung.

Nach bestandener Prüfung wurde der Abend noch mit einer gemeinsamen Brotzeit im Feuerwehrhaus Stätzling gebührend gefeiert.

Ein großes Dankeschön geht an die Prüfer, Ausbilder und auch an die Prüflunge, die sehr viel Zeit in die Vorbereitung investiert haben. Auch die gute, jahrelange Zusammenarbeit mit unserer Nachbarwehr aus Stätzling hat sich einmal mehr bewährt.