Wir beteiligten uns heuer zum ersten Mal mit einer Sicherheitswache bei der Veranstaltung „Reggae in Wulf“.

Am Freitag den 28.07.2017 und Samstag den 29.07.2017 waren insgesamt 12 Mann in unterschiedlichen Schichten von 5 oder 6 Stunden im Einsatz.
Am Freitag sorgten wir von 17:30 Uhr bis 02:30 Uhr und am Samstag von 11:30 Uhr bis 03:30 Uhr für die nötige feuerwehrtechnische Sicherheit. Dazu stand uns der MTW der Feuerwehr Friedberg mit Sonderbeladung zur Verfügung.

Es war erfreulicherweise kein Eingreifen unsererseits an beiden Festivaltagen nötig.
Ein Großes Lob an den Veranstalter, der brandschutztechnisch alle vorgeschriebenen Einrichtungen hervorragend vorbereitet hatte.
Auch die Zusammenarbeit mit den anderen Organisationen (Rotes Kreuz/Polizei/Security) klappte bestens und reibungslos.
Wir bedanken uns beim Team von WULF UNITED für die unkomplizierte und super Zusammenarbeit!